Endkappe

Endkappe: Abschlusskappen für Rollladen 

Die Rollladen Lamellen laufen entlang der Führungsschienen, die sich links und rechts von ihnen befinden. Das Abschlussstück einer Führungsschiene bezeichnet man als Endkappe. Sie sorgt einerseits für eine schönere Optik, dient aber ebenfalls der Sicherung des Behangs vor dem Herausfallen. Dabei wird zwischen verschiedenen Materialien unterschieden. Meist handelt es sich dabei um ein Kunststoffbauteil. Es existieren aber auch Endkappen aus Aluminium, die man auch Verschlussplatten nennt.

Endkappe vs. Endleiste 

Die Begriffe Endkappe und Endleiste klingen zwar sehr ähnlich, beziehen sich jedoch auf zwei unterschiedliche Dinge und dürfen deshalb nicht miteinander verwechselt werden. Der Querabschluss eines jeweiligen Behangs wird als Endleiste oder auch Endstab bezeichnet. Die Endleiste bildet den unteren Abschluss des Rollladenpanzers. Es handelt sich in der Regel um ein stranggepresstes Aluminiumprofil. Rollladen-Endleisten dienen in erster Linie der Stabilisierung. Bei Textilscreens spricht man stattdessen von einem Fallstab

Funktionen der Endkappe 

Eine Endkappe dient in erster Linie der Sicherung des Behangs, indem sie dafür Sorge trägt, dass dieser unten nicht aus den Führungsschienen rutschen kann. Dies ist insbesondere dann vonnöten, wenn sich der Rollladen frei in der Luft befindet und nicht auf einer Fensterbank oder ähnlichem aufsitzt.  
Für ein insgesamt schöneres Erscheinungsbild sorgt die Endkappe, indem sie einen optischen Abschluss am Ende der Führungsschienen bildet. Die Endkappe – beziehungsweise Verschlussplatte – wird farblich an die Führungsschienen angepasst und mitgeliefert.  

Klein – aber oho! 

Die Endkappe wird meist an den Führungsschienen verschraubt oder verklebt und ist ein kleines, augenscheinlich unwichtiges Bauteil. Doch der Schein trügt, denn sie trägt zu einem stimmigen Bild und der idealen Funktionsweise Ihrer Rollladen bei. Deshalb handelt es sich auch bei der Endkappe um einen wichtigen Bestandteil Ihres Sicht- und Sonnenschutzes. Bei weiteren Fragen zur Endkappe lassen Sie sich am besten von einem Fachhändler in Ihrer Nähe beraten.