ROMA Quadro Vorbaurollladen

Roma Quadro – das elegante quadratische Vorbausystem

Das deutsche Traditionsunternehmen ROMA bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Sonnenschutzsystemen. Ganz gleich, ob Sie nach Rollladen, Raffstoren oder Textilscreens suchen, bei ROMA finden Sie ein breites Spektrum an qualitativ hochwertigen Produkten.

Sowohl Rollladen als auch Raffstoren und Textilscreens lassen sich grundsätzlich in die Kategorien Vorbausystem und Aufsatzsystem einteilen. Doch auch innerhalb dieser Rubriken finden sich nochmals verschiedene Modelle, die sich in ihrem Aufbau voneinander unterscheiden. Eines dieser Modelle ist das Vorbausystem Roma Quadro.

Was sind Vorbausysteme?

Man unterscheidet zwischen Aufsatz- und Vorbausystemen. Es gibt also Vorbaurollladen, Vorbauraffstoren und Vorbautextilscreens – und das Äquivalent der Aufsatzsysteme. Wie der Name bereits vermuten lässt, wird die Kassette beim Vorbausystem vor das Fenster gesetzt und beim Aufsatzsystem auf das Fenster.

Neben dem Roma Rondo, dem Roma Pento und dem Roma Intego stellt auch Roma Quadro ein Vorbausystem dar. Sowohl bei Rollladen als auch bei Raffstoren gibt es das System Quadro, bei Textilscreens hingegen nicht. Hier ist aber der zipSCREEN.2 nach dem Vorbild des Quadro-Systems verfügbar.

Was ist Roma Quadro?

Beim Roma Quadro handelt es sich um ein Vorbausystem aus Aluminium. Das Modell zeichnet sich durch seine quadratische Kastenform aus, in die sich die Raffstoren- bzw. Rollladenlamellen aufwickeln lassen. Bei der Variante Quadro XP ist zusätzlich eine Ausstattung mit einem Insektenschutzgitter möglich.

Roma Quadro: Umweltfreundliches Sonnenschutzsystem

Bei Vorbausystemen kann im Gegensatz zu Aufsatzsystemen keine Wärmebrücke nach innen hergestellt werden. Daher zeugen Vorbausysteme von besseren Wärmedämmeigenschaften und tragen somit zur Senkung des Energieverbrauchs bei.

Die rechteckige Form des ROMA Quadro besticht durch schlichte Eleganz und eignet sich daher ausgezeichnet für alle Häuserformen. Wird der Rollladen, Raffstore bzw. Textilscreen elektrisch betrieben, lässt er sich ebenfalls in ein Smart Home integrieren. Auf diese Weise können Sie Ihr Sonnenschutzsystem per Funk, Zeitschaltuhr oder Sensor steuern. Wenn Sie noch Fragen zum Roma Quadro oder Rollladen im Allgemeinen haben, raten wir Ihnen zu einem Gespräch mit einem Fachhändler in Ihrer Nähe.