Raumverdunkelung

Raumverdunkelung 
Die moderne Architektur von Häusern zeichnet sich durch einen großen Anteil verbauter Fenster- und Glasflächen aus. Ob im eigenen Zuhause, in Bürokomplexen oder Gewerbebauten – raumhohe Glasfassaden, Panoramafenster und bodentiefe Fenster liegen im Trend. Und das aus gutem Grund, denn große Glasflächen fluten die Innenräume mit Tageslicht, sorgen für den perfekten Ausblick und lassen die Räume größer wirken. Dadurch sorgen Panorama- und bodentiefe Fenster für mehr Wohlfühlklima und lassen ein Gefühl der Freiheit aufkommen.
Der Trend zu großen Glasflächen stellt jedoch neue Herausforderungen an die Möglichkeiten der Raumverdunkelung sowie an die Energieeffizienz. Da über die Glasflächen als größte Schwachstelle des Hauses die meiste Wärme verloren geht, sind große Fensterfronten energetisch und wirtschaftlich wenig sinnvoll. Mit den richtigen Sonnenschutzsystemen sorgen Sie nicht nur für eine angenehme Beschattung der Räume, sondern gleichzeitig für mehr Energieeffizienz. Wir stellen Ihnen die 3 beliebtesten Sonnenschutzsysteme zur Raumverdunkelung vor, mit denen Sie noch dazu clever Energie und Kosten sparen

Raumverdunkelung mit Sicht- und Sonnenschutzsystemen
Natürliches Tageslicht trägt maßgeblich zum Wohlfühlklima im eigenen Zuhause bei. Auch in großen Bürokomplexen sorgen lichtdurchflutete Räume für ein angenehmes Arbeitsklima und machen gute Laune. Doch zu viel Tageslicht kann in manchen Situationen auch störend sein. So etwa beim Arbeiten am Bildschirm, bei Präsentationen in Konferenz- und Besprechungsräumen, beim Mittagsschlaf oder Filmschauen auf der Wohnzimmercouch oder wenn die Sonne im Sommer die Innenräume aufheizt
Damit das Tageslicht in den richtigen Momenten fernbleibt und nicht stört, gibt es eine vielseitige Auswahl an Sonnenschutzsystemen zur Raumverdunkelung. Von Verdunkelungsrollos über Systeme für die Komplettverdunkelung bis hin zu flexibler Tageslichtlenkung für individuelle Lichtakzente. Wir stellen Ihnen die beliebtesten Sonnenschutzsysteme zur Raumverdunkelung vor, mit denen Sie gleichzeitig für eine höhere Energieeffizienz sorgen. 

Verdunkelungsrollos: Raumverdunkelung mit Rollladen
Abdunkelnde Rollos sind der Klassiker unter den Sonnenschutzsystemen. Moderne Rollladen halten nicht nur effektiv die Sonne fern, sondern ermöglichen darüber hinaus die fast komplette Verdunkelung der Räume. Dies ist vor allem im heimischen Schlafzimmer von Vorteil, da viele Menschen besser schlafen, wenn es ganz dunkel ist. Ebenso können Sie mit hochwertigen Verdunkelungsrollos in Ruhe einen Mittagsschlaf genießen oder für die nötige Dunkelheit nach einer Nachtschicht sorgen. Auch für das Heimkino-Erlebnis und am heimischen Arbeitsplatz sorgen verdunkelnde Rollos für ausreichenden Blendschutz

Individuelle Lichtakzente mit Raffstoren setzen
Wenn Sie das Lichtspiel zwischen hell und dunkel lieben und neben der Raumverdunkelung individuelle Lichtakzente setzen möchten, sind Raffstoren die ideale Wahl. Sie vereinen das Beste aus den Welten der Sonnenschutzsysteme in einem Produkt. So erhalten Sie alle Vorteile der Jalousie kombiniert mit denen eines Rollladens. Dank der innovativen schwenkbaren Lamellen sind Raffstoren nicht nur ein modernes Design-Element, sondern erfüllen gleichzeitig höchste Standards in Bezug auf die Funktionalität. Je nachdem, wie viel Licht Sie in Ihre Räumlichkeiten lassen wollen, können Sie die Raffstoren in Schräglage bringen und durch eine bestimmte Winkelposition individuelle Lichtakzente setzen. 
Die stufenlose Lenkung des Tageslichts ermöglicht es Ihnen, die gesamte Palette der Lichtsteuerung von der fast kompletten Verdunkelung bis hin zur idealen Durchsicht bei gleichzeitigem Sichtschutz von außen. Nicht ohne Grund zählen Raffstoren zu den beliebtesten Raumverdunkelungssystemen. Mit hochwertigen Raffstoren aus pulverbeschichtetem Aluminium wie denen von ROMA erhalten Sie besonders robuste und langlebige Sonnenschutzsysteme zur Raumverdunkelung.

Raumverdunkelung mit Textilscreens 
Eine weitere sinnvolle Alternative für die Raumverdunkelung stellen Textilscreens dar. Insbesondere bei großen Fensterflächen bieten diese den Vorteil, dass sie zuverlässigen Schutz vor unerwünschter Sonneneinstrahlung bieten und dabei dennoch komplette Durchsicht ermöglichen. Gleichzeitig lassen Textilscreens die Räumlichkeiten optisch größer wirken. Mit hochwertigen Textilscreens von Qualitätsherstellern wie ROMA können Sie ein Abdunkelungsgewebe wählen, das die nahezu perfekte Raumverdunkelung nach Ihren Wünschen schafft.

Verdunkelungssysteme für mehr Energieeffizienz
Mit Systemen zur Raumverdunkelung erhalten Sie nicht nur mehr Wohnkomfort, sondern können gleichzeitig Energie und Kosten sparen. Die Rechnung ist hierbei denkbar einfach: Die Verdunkelung am Fenster von außen sorgt dafür, dass eine zusätzliche Barriere geschaffen wird. Da der größte Wärmeverlust über die Fenster kommt, können Sie mit Rollladen, Raffstoren und Textilscreens für eine zusätzliche Wärmedämmung sorgen. Diese kommt durch die Luftschicht zustande, die zwischen Fenster und Verdunkelungssystem wie eine Art wärmedämmendes Luftpolster wirkt.
Den besten Wohnkomfort sowie die größte Energieersparnis erhalten Sie mit automatisierten Steuerungssystemen. Mithilfe einer zusätzlichen Zeitschaltuhr oder Smart Home Anbindung können Sie das Tageslicht im Winter clever nutzen, um Wärme zu speichern. Gleichzeitig haten Sie mit geschlossenen Sonnenschutzsystemen die Kälte draußen. Der Wärmeverlust über die Fenster wird bis zu 40 % reduziert. Welche Form der Raumverdunkelung die richtige für Sie ist, hängt vor allem von Ihrem persönlichen Geschmack sowie den Funktionalitäten ab, die Sie sich wünschen. 
Lassen Sie sich am besten von einem Fachmann beraten, sodass Sie am Ende die perfekte Raumverdunkelung erhalten, die genau Ihren Wünschen entspricht.