Zentralsteuerung für Rollladen
Zentralsteuerung

Zentralsteuerung

Mithilfe einer Zentralsteuerung können Sie Ihre Rollladen gleichzeitig und einzeln flexibel steuern. Durch die Rollladen Zentralsteuerung ergeben sich neben erhöhtem Wohnkomfort viele weitere Vorteile, von denen Sie in Ihrem Zuhause profitieren. Neben der flexiblen Lichtsteuerung per Knopfdruck ermöglicht Ihnen die Zentralsteuerung eine clevere Möglichkeit zur Energieeinsparung.

Einen besonders effizienten Sonnen-, Sicht-, und Lärmschutz erhalten Sie mit der Somfy Rollladensteuerung. Durch die Anbindung der Zentralsteuerung an Ihr Smart Home können Sie Ihre Rollladen bequem von der Couch steuern. Erfahren Sie alles Wissenswerte zur zentralen Rollladensteuerung, Funktionsweise und Vorteile.

Was ist eine Rollladen Zentralsteuerung?

Jeden Rollladen im Haus einzeln bedienen ist nicht nur lästig, sondern entspricht auch nicht mehr den Vorstellungen von modernem Wohnen. Deshalb gehört die Gebäudeautomatisierung von Haushaltsgeräten wie Spülmaschine und Waschmaschine sowie der Licht- und Rollladensteuerung heute zu den gängigen Upgrades in den eigenen vier Wänden. Dabei bietet die elektrische Rollladensteuerung vielseitige Möglichkeiten wie: die Steuerung über den Sprachassistenten Alexa, die Rollladensteuerung über WLAN Funk sowie die Rollladen Zentralsteuerung via Schaltplan.

Mit einer Zentralsteuerung sorgen Sie für eine einfache Steuerung Ihrer Rollladen. Der lästige Rundgang durchs Haus, um alle Rollladen einzeln hoch- und runterzufahren ist mithilfe eines zentralen Steuerungssystems passé. Die Zentralsteuerung ermöglicht die Bedienung aller im Haus befindlichen Rollladen über ein zentrales Steuerungssystem. So können Sie per Knopfdruck alle Rollladen gleichzeitig hochfahren oder einzeln bedienen. Einen besonderen Vorteil bietet die Einteilung in unterschiedliche Gruppen, wie beispielsweise in folgende Wohnbereiche:

  • Einzelne Zimmer (z.B. Wohnzimmer, Schlafzimmer etc.)
  • Etage (z.B. 1. Stock und 2. Stock)
  • Hausausrichtung (z.B. Südseite)
  • Verschiedene Häuser, (Ferien-)Wohnungen

Zentralsteuerung für Rollladen: Funktionsweise

Über die Zentralsteuerung können Sie unterschiedlich viele Rollladen über ein Modul bedienen. Wenn Sie eine Rollladensteuerung kaufen möchten, ist es wichtig, dass Sie im Vorfeld wissen, wie viele Rollladen Sie im Haus besitzen und wie groß der Umfang ist, damit alle Rollladen mit dem Steuerungssystem verbunden werden können. Die Rollladen Zentralsteuerung verfügt über einen Schaltplan, in welchen die vorhandenen Rollladen integriert werden. Der Schaltplan erlaubt eine unkomplizierte Bedienung über Tasten sowie eine komfortable Funksteuerung.

Ganz gleich für welche Art der zentralen Rollladensteuerung Sie sich auch entscheiden: Für die Zentralsteuerung ist ein Trennrelais essenziell. Das Trennrelais, auch Motorsteuerrelais genannt, wird immer dann verbaut, wenn mehrere Rollladenmotoren parallelgeschaltet werden sollen. Da das Trennrelais einen Rückkoppelungseffekt verhindert, ist es für die Zentralsteuerung unabdingbar.

Vorteile der zentralen Rollladensteuerung – für mehr Komfort, Energieeffizienz und Sicherheit

Mithilfe der Zentralsteuerung für Rollladen erhalten Hausbesitzer größtmögliche Flexibilität und Bedienkomfort. Durch das automatische Hoch- und Runterfahren erübrigt sich das mühsame Ziehen am Rollladengurt und Sie können die Rollladen individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Darüber hinaus schützt die zentrale Rollladensteuerung Ihr Haus vor dem Auskühlen im Winter und Überhitzen an heißen Sommertagen. Dadurch dass sich im heruntergefahrenen Zustand eine Luftschicht zwischen Fenster und Rollladen bildet, verhindern Rollladen, dass die kalte Luft über die Rollladen ins Innere gelangt. Gleichzeitig halten die Rollladen die warmen Sonnenstrahlen davon ab, die Wohnräume zu überhitzen.

Zu guter Letzt sorgt eine zentrale Rollladensteuerung für mehr Sicherheit, da Sie bei entsprechender Einstellung nicht mehr vergessen, die Rollladen abends herunterzufahren. Und auch wenn Sie nicht da sind, können Sie die Rollladen von überall auf der Welt fernsteuern.

Zentralsteuerung für Rollladen: Vorteile auf einen Blick

  • Funksteuerung aller Rollladen
  • Komfortable Handhabung
  • Integration in Smart Home (Bedienung per App)
  • Energieersparnis
  • Zusätzliche Sicherheit
  • Anschluss an Zeitschaltuhr inkl. Sonnensensoren möglich

Die Somfy Rollladensteuerung: Anbindung an Ihr Smart Home

Im Bereich Rollladenantriebe ist der Hersteller Somfy der Marktführer, wenn es um die Gebäude- und Hausautomation geht. Mit dem Smart Home System Somfy TaHoma können Sie fast alle Bereiche Ihres Zuhauses per Funk vernetzen und bequem Ihre Rollladen, Raffstoren und Textilscreens per Smartphone, Tablet und PC steuern. Der besondere Vorteil der Somfy Zentralsteuerung ist, dass Sie neben der Zentralsteuerung Ihrer Rollladen ebenso die Heizung, Alarmanlage und die Beleuchtung in Ihr Smart Home System integrieren können.

Die Sonnenschutzsysteme von ROMA erlauben die Integration in zahlreiche bekannte Smart Home-Anwendungen und lassen sich über Ihr Smartphone und Tablet ganz intuitiv steuern. Dabei kommen Sie auch ganz ohne manuelle Steuerung aus. Die Installation sowie die Erstkonfiguration des Systems sollten Sie im Idealfall von einem Fachhändler übernehmen lassen.